Dein Mund Nase Schutz – #aufstehen

Wir geben unseren sorgfältig handgearbeiteten Mund Nase Schutz für den Materialkostenpreis von 4 Euro ab. Wer uns unterstützen möchte ist herzlich eingeladen den Solidaritätspreis von 5 bis 10 Euro zu zahlen. Das ist nur eine Empfehlung. Du entscheidest. Kontakt über Dieter Hötzel: Post AT Manzini-mitte.de post@manzini-mitte.de   Dein Mund Nase Schutz – #aufstehen weiterlesen

Bündnisforderungen Mieten und Corona

Neu: Kundgebung! Jeden Samstag / 15h / Hermannplatz, Berlin-Neukölln Mieten jetzt stoppen und erlassen Hotels, Ferienwohnungen und leerstehende Häuser für sicheren Wohnraum vergesellschaften statt Zwangsquarantäne in Lagern (z. B. für Wohnungslose, Geflüchtete aus Sammelunterkünften und Betroffene von häuslicher Gewalt) Enteignung großer Wohnungsunternehmen Sichere und langfristige Finanzierung von Beratungseinrichtungen zu häuslicher Gewalt JETZT ERST RECHT BERLIN https://www.jetzterstrecht.org/de/   Bündnisforderungen Mieten und Corona weiterlesen

VORBILDLICH: New York bringt tausende Obdachlose während der Corona Pandemie in Hotels unter

VORBILDLICH: New York bringt tausende Obdachlose während der Corona Pandemie in Hotels unter Autorin: Sabine Scheffer „Mayor Bill de Blasio revealed this morning that thousands of people in the homeless shelter system would move to hotels during the coronavirus pandemic. „We are doing that because we think that is the right balance to strike as we ensure that people get what they need to be safe,“ he said.“  Die Stadt New York brachte kürzlich 6000 Obdachlose in Hotels unter. Ausgesucht wurden Singles, also Einzelperson, die bereits Teil des New Yorker Hilfesystems waren und während der Pandemie besonders gefährdet sind, weil … VORBILDLICH: New York bringt tausende Obdachlose während der Corona Pandemie in Hotels unter weiterlesen

Wohnungsnot und Corona: Mietstundung und Kündigungen bei Zahlungsausfällen

Kündigung bei ZAHLUNGSUNWILLIGKEIT und hohe Hürden für Mietstundungen machen die Lage vieler Mieter in Zeiten von Corona bedrohlicher. Betroffene müssen glaubhaft machen, dass sie wegen Corona Verdienstausfälle erleiden, die der Grund sind, dass die Miete nicht mehr gezahlt werden kann. Wohnungsnot und Corona: Mietstundung und Kündigungen bei Zahlungsausfällen weiterlesen

Sticky

Demo verschoben und online DEMO am 28.3. — UPDATE

Unter dem Motto „Wohnen für Menschen statt für Profite“ fordert das Aktionsbündnis gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn einen radikalen Kurswechsel in der Wohnungspolitik. Nur, wenn Wohnraum keine Ware mehr ist, kann es menschenwürdiges Wohnen für alle geben.  Demo verschoben und online DEMO am 28.3. — UPDATE weiterlesen

Wir brauchen eine Rückholung der Wohnungsbaubestände um bezahlbaren Wohnraum zu sichern

Wir brauchen eine Rückholung der Wohnungsbaubestände um bezahlbaren Wohnraum zu sichern Wir brauchen eine Rückholung der Wohnungsbaubestände um bezahlbaren Wohnraum zu sichern weiterlesen