Ab 2009 werde ich wieder regelmäßig von der ANTI RUSSISCHEN NEONAZI TERRORVEREINIGUNG DES BENJAMIN RICHTER UND STEFFI REICHERT ÜBERFALLEN

Seitdem mein Mörder Bernd Seifert Hoier, mein Vater FRITZ SCHEFFER und der MEHRFACH VOLLENDETE SERIENKILLER Michael Derbort am 5.11.1987  VERABREDETEN  den damals gescheiterten MORD an mir gemeinsam zu vollenden – machen die ANTI RUSSISCHEN TODESSCHWADRONE jeden Tag 24 Stunden Jagd auf mich – siehe unten – ich bin körperlich schwer krank und der MORD DURCH DIE DEUTSCHEN IST VOLLENDET — siehe Zeugenaussagen gegen den MEHRFACH VOLLENDETEN RUSSENMÖRDER BERND SEIFERT HOIER weiter unten und die letzten 40 Jahre jeden Tag

Irgendwie NERVT mich das, wenn Mieterpartei viel Zeit damit verbringt – alle möglichen Leute und auch harmlose PassantenIN als ANGEBLICHE Russische Spione oder angebliche Stasi Seilschaften zu outen 🤮🤮🤮

Ich halte das für Blödsinn und betone immer wieder – WIR treffen im Zusammenhang mit den Foodsavern seit Beginn des Krieges jede Woche FRAUEN und Kinder aus der Ukraine. Noch nie habe ich erlebt, daß Menschen aus der Ukraine irgendwo angegriffen wurden. Das bedeutet nicht automatisch, ich bin angeblich ein NAZI, es bedeutet, daß ich noch nie miterlebt habe, das Menschen aus der Ukraine angegriffen wurden. Ganz im Gegenteil ‼️

Wenn eine Person wieder seit 15 Jahren in Berlin wohnt (2009) und ständig überfallen und öffentlich verleumdet wird und die TäterInnen sich grundsätzlich damit BRÜSTEN, daß die Polizei noch nie auf der Seite des Opfers war – dann interessiert sich die Polizei auch nicht dafür, dass ich seit fast 1 Jahr – 24 Stunden am Tag im Internet massiv bedroht und eingeschüchtert werde – ich habe keine MINUTE Ruhe – der TERROR Tag und Nacht ist so EXTREM, daß die/das Opfer schwer krank werden – die Gruppe der Täterinnen erfreut sich aber SOOOO grosser Beliebtheit, daß ein totes Opfer locker in Kauf genommen werden kann 😜🤔🤪
Hartmut Bräunlich weitere Mitglieder der MIETERPARTEI und Benjamin Richter betreiben pro Person geschätzte 5000 Falschaccounts – das sind keine ECHTEN UNTERSTÜTZERINNEN – deshalb wird das Fehlende mit massiver Gewalt ausgeglichen 🤮🤮‼️

Seit einigen Jahren (2010/15/20) dreht sich viel darum, dass Menschen die KEINE Drogen, Substanzen, Alkohol konsumieren angeblich FASCHISTEN-IN sind und folglich ausgerottet werden müssen – daß es durch körperliche Angriffe der SCHNAPPI-ANTIFA eventuell Todesfälle bei 70-80 jährigen gibt, kann schlussendlich nicht von der Polizei in einen tragfähigen Zusammen gestellt werden 🤮🤮🤮 DANKE für schwere körperliche Krankheit mit Todesfolge 🤮🤮🤮


Ich freue mich TOTAL, daß Marcus Golejewski, Benjamin Richter, Steffi Reichert und weitere angebliche ANTIFA wieder eine perfekte Einordnung politisch motivierte STRAFTATEN liefern – parallel dazu aber weiterhin INTERNET PRANGER BETREIBEN und Menschen überfallen, terrorisieren und sich damit rausreden: das sei genau das Richtige, die überfallen Menschen sind angeblich Russen, russische Spione oder Putin Trolle 🤮🤮🤮 (Polizei sieht weg ❓🤔❓)


Das Wahlplakat von Benjamin Richter „SCHNAPPI“ hängt/steht übrigens noch – KEINE AHNUNG WARUM – vielleicht nicht 24 Stunden am Tag stalken ❓🤔❓sondern auch mal etwas anderes machen ❓🤔❓

TERRORIST NeoNazi Serienkiller Michael Derbort (geboren 1965 in Fulda/ Hessen) hatte bereits 1987 einen extrem brutalen FOLTERMORD vollendet und bis November 1987 weiter 4 MORDE versucht – das war ERST DER ANFANG 🤮🤮🤮Am 6.11.87 hat Serienkiller Michael Derbort nicht nur Sabine Scheffer Anxxxal vergexxxwaltig bis das Blut spritzt, sondern auch den 17 jährigen Bernd Seifert – und dabei laut geschrien: das kann ich mir nicht entgehen lassen, so einen Fuck kann ich mir nicht entgehen lassen 🤮🤮🤮 Abschließend hat Sabine Hoier mich und Bernd Seifert beide aus nächster Nähe mit einer Gaspistole erschossen, weil die Nazis Zeugen loswerden müssen – Erschossen zu werden, ist derart DRAMATISCH, davon kann man sich eigentlich nicht mehr erholen – ich beispielsweise war DEFINITIV TOT – es hat ziemlich lange gedauert (30 Minuten pi Mal Daumen) bis mir klar war, daß ich offenbar doch nicht tot bin und überlebt habe 🤮🤮🤮

Benjamin Richter „SCHNAPPI“ , Marcus Golejewski, Steffi Reichert, Bergpartei, Sonstige – Partei, Mieterpartei und deren PSEUDOAntifa haben „Rheinmetall Entwaffnen“ und ähnliche INIS schon länger als RECHTS oder RECHTSOFFEN diffamiert — 🤮🤮🤮— Diese Pro-Ukrainische PSEUDOANTIFA verleumdet mittlerweile ungefähr 90 % aller Inis in BERLIN als RECHTS, oder FASCHO, oder NAZIS

Das Projekt heißt immer noch : „die Roten ausräuchern“ und richtet sich gegen LINKEN MENSCHEN und nicht gegen RECHTE


Omas gegen Rechts und #ichbinArmutsbetroffen haben uns GRAUENHAFTES angetan‘ nachdem WIR einige Jahre mit OMAS gegen RECHTS gegen Hardcore NAZIs auf der Straße waren, haben OMAS GEGEN RECHTS, die mir den PSEUDOAntifa des Benjamin Richter „SCHNAPPI“ eng befreundet sind und gewisse Leute, von #ichbinArmutsbetroffen angefangen gemeinsam Menschenjagd auf uns zu machen – angeblich, sind wir RECHTS, FASCHOS, QUERFRONTLERIN und ob KEINSTER Weise FLINTA – wir werden überall rausgeworfen und dürfen bei #ichbinarmutsbetroffen NICHT MITMACHEN weil weder schwul, noch Lesbe, noch FLINTA

Irgendwo gibt es Menschen deren KARRIERE davon abhängig überall Menschen aus politischen Gruppen rauszuschmeissen, mit Verleumdungenen, AUSGRENZUNG, Hass und INTERNETPRANGERN zu arbeiten und im Zweifelsfall auch körperliche Gewalt anzuwenden, damit Aktive sich NICHT MEHR POLITISCH ENGAGIEREN DÜRFEN 🤮🤮🤮


AUSGRENZUNG, HASS, VERLEUMDUNGEN, KÖRPERVERLETZUNGEN, ÜBERFÄLLE, – wir müssen das alles aushalten 🤮🤮🤮weil Schnappi, und weitere, Omas gegen Rechts, ich bin Armutsbetroffenen und weitere Gruppen GEWALT anwenden, um linke Menschen am politischen Arbeiten zu hindern



🤔😜🤪🤔😜🤪🤔😜🤣🤔😜🤪🤔😜🤪🤪😜

Liebes Ini-Forum, bitte mach – (irgendwas mit AUSSCHLIESSLICH: Wasser, Kaffee und – keine Ahnung: Straigt X ) NUR FÜR NÜCHTERNE MENSCHEN ‼️‼️‼️
Das mindert Sttess schon ungemein)


„Niemand muss nüchtern sein!“ – Warum denn eigentlich nicht? Straight-Edge-Tresen in der Schreina 47.

Daniel Zaibi und Benjamin Richter haben offenbar noch eine WOHNUNGSLOSEN – ANTIFA gegründet, die ständig herum meckert

WAS SOLL DER SCHEISS ❓❓❓

Ab September 2022 löschte mir eine UNBEKANNTE GRUPPE KRIMINELLER-innen zuerst auf Facebook 3000 Freunde und vor drei Tagen meinen Account 🤮🤮🤮

Anmerkung: ich war in Versuchung als weibliche Spitzenkandidatin der MIETERPARTEI mit einer einzigen Botschaft in den Wahlkampf zu ziehen:

ICH BIN MILITANTE ANTI-ALKOHOLIKERIN ‼️

Ich war sogar bereit ein bisschen Geld zu sparen, um eigene Wahlplakate mit MIR und MEINER BOTSCHAFT drucken zu lassen

Das die Mieterpartei & Bergpartei & das Kleinparteien Bündnis mir anschließend sofort die Kehle durchschneidet, war zu erwarten, in der Mieterpartei ist das ALLEN Spitzenkandidaten passiert – ALLEN, OHNE AUSNAHME 🤣🤣🤣


Ab den versuchen Morden an mir, 1987 zeige ich die TERRORISTISCHE VEREINIGUNG un den DDR MÖRDER HARTMUT BRÄUNLICH bei der Polizei der Deutschen an – schlussendlich wurde der Tod des Opfers billigend in Kauf genommen, um die mehrfach versuchten Mörder*innen weitere schwere STRAFTATEN zu ermöglichen — dieser Rechtsstaat ist ein FLUCH 🤮🤮🤮


Außerdem geht mir meine ROLLE als „alter weißer Mann“ der überall angeblich stört, weil „alte weiße Männer“ sich nicht mehr politisch beteiligen dürfen TOTAL AUF DIE NERVEN – daß ich keine FLINTA werden kann, weil ich dafür irgendwie zu Alt bin, habe ich bereits verstanden (…)

Merke: FLINTA ist ein Privileg, das nicht vom Geschlecht abhängt, sondern von RICHTIG oder FALSCH (…) 😘🤬🤪

ICH nehme nachweislich keinerlei Drogen, Tabletten, Substanzen, oder Alkohol – dementsprechend habe ICH auch keinerlei DROGENSCHULDEN 🤬🤬🤬

Samstag Abend um 23 Uhr —>

Bei MIETERPARTEI, BERGPARTEI, PSEUDOANTIFA DES BENJAMIN RICHTER, STEFFI REICHERT, MARCUS GOLEJEWSKI (…) läuft also das Brutgeschäft – schön zu wissen – VÖGEL sind wichtig

Das parallel dazu von der Gruppe weitere Menschen am InternetPranger als rechtsradikal oder was auch immer verleumdet werden —– interessiert niemand —– kleiner Tipp an die Herrschaften denen es wichtig ist ALLE WELT damit zu konfrontieren, mein Vater FRITZ SCHEFFER sei angeblich bei der SA gewesen und die Uni Halle hätte es rausgefunden (….) Dazu hätte mein Vater erstmal geboren werden müssen 🤪 An dieser Stelle: der gute Kumpel der hochverehrten Verwandtschaft Edgar Franke, ist der beste Kumpel von Karl Lauterbach und sitzt selbstverständlich im Gesundheitsministerium – ES KOTZT MICH TOTAL AN, REGELMÄSSIG VON IDIOTEN MIT VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN KONFRONTIERT ZU WERDEN @Benjamin Richter


Wenn Kriminelle aus der Drogenszene oder andere Menschen die Geld verdienen wollen (…) mir beispielsweise meinen Facebook Account löschen und um die 1000 Fotos von politischen Aktionen verschwinden – dann verschwinden parallel dazu natürlich Kontakte zu 3000/4000 Menschen plus aller persönlicher Gespräche, die auf Messenger mit diesen Menschen geführt wurden. Es geht gewissen Kreisen schon darum MENSCHEN zu isolieren und weiträumig von allen Kommunikationskanälen abzuschneiden — DA SOLLTE SICH NICHT NUR DIE POLIZEI DIE FRAGE STELLEN – WER PROFITIERT DAVON MENSCHEN ÜBERALL VON DER KOMMUNIKATION ABZUSCHNEIDEN ❓😡❓


Ich bin heilfroh, daß meine Urgroßmutter schon seit 50 Jahren tot ist (ich dachte ich erwähne es mal) NICHT DASS DIE ANTIFA SICH WIEDER PROVOZIERT FÜHLT 🤮🤮🤮


Die Terroristische Vereinigung hat kürzlich also 4 Acounts ENDGÜLTIG gesperrt – mehre 1000 Fotos gelöscht und mehre politische Initiativen in der digitalen Versenkung verschwinden lassen – MENSCHEN WERDEN MASSENHAFT AUSGEGRENZT UND MUNDOT GEMACHT


Wir werden ALLE von einer Gruppe gewaltbereite PSEUDOAntifa in Geiselhaft genommen und müssen jahrelang GEWALT aushalten – KONTAKTSCHULD ist bereits VERBRECHEN in den AUGEN der Benjamin Richter Schnappi Bergpartei ANTIFA 🤮🤮🤮


Dienstag — Seit 15 Jahren lebe ich wieder in Berlin und werde von einer PSEUDOANTIFA überfallen, teilweise bestohlen und ausgeraubt – 1987 waren soviele Serienkiller aus der FORENSIK ausgebrochen ( um die 20 ) daß die Polizei der Deutschen offenbar erst gar nicht den Versuch unternommen hat – SerientäterInnen wieder einzufangen — ALLE TÄTERINNEN SIND FREI – und immermehr OPFER sind tot oder durch die STRAFTATEN schwer krank


Die Polizei hat in ALLEN ASPEKTEN VERSAGT: 100 % der Täterinnen sind frei, diese begehen jeden Tag NEUE STRAFTATEN was auch ihrer Drogensucht geschuldet ist — die Polizei ERPRESST die Opfer regelrecht damit, daß 40 Jahre tägliche Straftaten und jeden Tag Verdunkelungsgefahr und massive Gewalt durch die Täter bei dem Opfer zu schwerer körperlicher Krankheit geführt hat – 60 Jahren NIEMALS genug Geld um ESSEN kaufen zu können, noch NIE im Urlaub, jeden Tag 24 Stunden massive BRUTALITÄT durch die TäterInnen, 60 Jahren zu 100 % allein auf der Welt, noch nie Unterstützung durch irgendeinen Deutschen, ich konnte mir noch nie einen Wunsch erfüllen und mir wird seit den Mordversuchen an mir am 5.11.1987 immer nur direkt ins Gesicht gesagt, ich soll zum SELBSTMORD gezwungen werden —

6 Jahre war ich AUSCHLIESSLICH UND NUR IN BERLIN illegal mit gefälschten Unterlagen in Pankow in der geschlossenen Anstalt eingesperrt, die MIETERPARTEI hatte mich mit dem Auto verschleppt um für eigene Kapitalverbrechen und MORDE nicht in den Knast zu müssen – 3 Mal wurde ich zusammen GESCHLAGEN und JEWEILS 2 Monate ebenfalls mit schlecht gefälschten Unterlagen ins forensische Gefängnis Wittenau gesperrt um mich ersten zu gefälschten Zeugenaussagen zu zwingen und zweitens um meinen SELBSTMORD zu erzwingen , weil die Terroristische Vereinigung für die Deutschen SOOOO WICHTIG ist, daß die Täter jeden Tag 24 Stunden gewonnen haben und das Opfer hat jeden Tag 24 Stunden gegen den TÄTERSCHUTZTSTAAT BRD VERLOREN

kein Tag war es wert zu überleben in EURER DEMOKRATIE 🤮🤮🤮


Die Wahrheit über die „Demokratie“ ist, die TÄTERINNEN werden von der BRD gefeiert wie SUPERHELDEN – ab 1987 ist der Polizei der Deutschen bekannt WER die TäterInnen sind und trotzdem hat die BRD sich dafür entschieden DIE OPFER ZU ERMORDEN UND DIE TÄTERINNEN ZU BELOHNEN


Seit 40 Jahren versucht der DDR MÖRDER HARTMUT BRÄUNLICH mir zusammen mit anderen bedeutenden Mitgliedern der MIETERPARTEI anzuhängen, ich sei angeblich ein russischer Spion und Anhängerin des ehemaligen Bürgermeister von Halle „der alte SS-Fritz“ — er heißt übrigens Johannes – siehe unten

Ich bin übrigens nicht herbach: Mieterpartei, Bergpartei, Benjamin Richter Schnappi, PSEUDOAntifa, Steffi Reichert, Marcus Golejewski und weitere EXTREMISTEN – INNEN machen seit 40 Jahren MENSCHENJAGD auf angebliche RUSSEN