Über 2 Millionen Menschen durch hohe Mieten bitterarm

„Fast 1,1 Millionen Haushalten in Deutschland bleibt einer Studie zufolge nach Abzug der Miete weniger ‼️ als das Existenzminimum zum Leben übrig.“ (Spiegel)

Berlin ist überdies, laut RBB Info Radio von gestern, die deutschlandweite Hauptstadt der Mietsteigerungen: „Die Mieten in Berlin sind laut einem Immobilienportal so deutlich gestiegen wie sonst nirgendwo in Deutschland. Zwischen 2016 bis 2021 haben sich Mietwohnungen in der Hauptstadt um 42 Prozent verteuert – obwohl zum Teil der Mietendeckel in Kraft war.“ (RBB)

Für die Zukunft werden weit höhere Mietsteigerungen erwartet – weil der Ausfall durch den Mietendeckel von der Immobilienwirtschaft nachgeholt wird…..

https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/immobilien-studie-hohe-mieten-bringen-2-1-millionen-menschen-ans-existenzminimum-a-b88f0d1a-dd92-4bcf-ba9c-d2626cd347da

Werbung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..