Eine europäische Wohnungskrise ausgelöst durch die Finanzmärkte steht bevor

„Laut Deutschem Institut für Wirtschaftsforschung beträgt die Mietsteigerungen in Berlin 64 % von 2010 auf 2019 bei Bestands- und 51 % bei Neubauten. In Neukölln wurden laut Immoscout24 von 2007 und 2018 sogar 146 % Steigerung bei den Angebotsmieten verzeichnet.“

„„Ich glaube, inzwischen ist es absolut eindeutig, dass die Wohnungskrise alle in Europa betrifft, nicht nur eine kleine Gruppe von Menschen“, sagt Kim van Sparrentak, Mitglied des EU-Parlaments für die niederländischen Grünen. (…). Die Krise sei das Ergebnis einer europäischen Politik, die immer nur gefragt habe, wie sich der Markt stärken lasse, sagt sie.“

Vielen Dank für diesen Artikel an die „Initiative Hermanplatz“

Widerstand geht uns alle an ‼️

„Was geht ab?! Der Mietenwahnsinn ist nur ein Vorgeschmack für eine noch krassere Krise und Umverteilung von unten nach oben… Und Berlin ist dafür das Labor… Die Recherche-Gruppe „Cities for Rent“ zeigt:

„Berlin mit seinen Wohnungskonzernen, gescheitertem Deckel und dem wütenden Volksbegehren ist kein Relikt, sondern ein erster Vorgeschmack auf das, was kommt: ein europäischer Wohnungsmarkt, eine europäische Wohnungskrise – weitreichend verknüpft mit dem Finanzmarkt. Berlin ist das Labor dafür. Und das hat etwas mit den leeren Wohnungen in London und den leeren Büros in Paris zu tun.

In den letzten sieben Monaten hat ein Rechercheverbund die Wohnungsmärkte in 16 europäischen Städten verglichen. Wir wollten wissen, welches jeweils die größten privaten Wohnungsfirmen der Stadt sind, ob ähnliche Entwicklungen erkennbar werden und ob es Firmen gibt, die bereits europaweit agieren.“

(Deutsche Wohnen & Co Enteignen Kotti & Co Stadt von Unten Kunstblock OraNostra Bizim Kiez Kein Generalverdacht Buchhandlung Kisch und Co Glogauer 6 bleibt 23 Häuser sagen NEIN ELWE 44 Gloreiche Nachbarschaft Wem gehört Kreuzberg Wem gehört Berlin? nGbK Berlin NaGe-Netz Zwangsräumung Verhindern Berlin vs. Amazon Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn)

https://interaktiv.tagesspiegel.de/lab/mietmarktlabor-berlin-wie-internationales-investment-den-mietmarkt-veraendert/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.