Mehrheit der Deutschen will einen Mietendeckel

Geklaut von der BMG: Berliner Mietergemeinschaft e.V.

„Mehrheit für den #Mietendeckel

Mietenpolitik sollte zum zentralen Thema bei der Bundestagswahl werden

Laut einer Civey-Umfrage sprechen sich 60% der Bevölkerung in Deutschland für eine Bundesregelung aus, die einen regionalen Mietendeckel zulässt. Unter Mieter*innen sind es sogar knapp 70% der Befragten. Nachdem es Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) sträflich vernachlässigte muss das Thema Mieten- und Wohnungspolitik und v.a. ein bundesweiter #Mietendeckel im Bundestagswahlkampf und in der anschließenden Legislatur ganz oben auf die Prioriätenliste. Das Bündnis MietenstoppDe ist ein guter Anfang, um sich bundesweit zu vernetzen.

Denn klar ist: Ohne den Druck von unten, von Initiativen, Mieterorganisationen und Gewerkschaften wird eine wirksame Regulierung der Mieten nicht möglich sein. Sie muss gegen die Immobilienverwertungskoalition durchgesetzt werden, die momentan noch zu fest im Sattel sitzt.

https://www.welt.de/finanzen/immobilien/article230497301/Die-Mehrheit-der-Deutschen-will-den-Mietendeckel.html“

Vielen Dank an die BMG

Werbung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..