AUFSTEHEN AG WOHNEN, Berlin

Siehe AUFSTEHEN auf Facebook

„Die Rüstungsausgaben zurückfahren und für das eingesparte Geld kommunale Wohnungen bauen. Jeder Mensch hat das Recht auf einen angemessen und bezahlbaren Wohnraum!“
Damit trifft Sabine aus Berlin-Pankow genau ins Schwarze. Denn die Bundesregierung gibt für sozialen Wohnungsbau nur 400 Millionen Euro aus aber allein die 1,3 Milliarden Erhöhung des Wehretats auf irrsinnige 47 Milliarden Euro ist dreimal so viel. Selbst für externe Berater zahlte die Bundesregierung im letzten Jahr mehr mit 435 Millionen.
Bei der Prioriätensetzung ist es kein Wunder, dass seit Jahren die Mieten in unseren Städten explodieren und alle 12 Minuten eine Sozialwohnung verschwindet.

Wenn die Interessen der breiten Mehrheit und deren demokratische Mitbestimmung seit Jahren ignoriert werden, ist es Zeit selbst aktiv zu werden. Was würdest du machen, wenn du Kanzler/in wärst? Was sind deine Forderungen für eine soziale, friedliche und ökologische Politik?

Mach mit bei der #Bürgertagswahl 2021: http://www.deinepolitik.aufstehen.de

Quellen:
kurzelinks.de/Wehretat2021
kurzelinks.de/Ausgaben-Sozialer-Wohnungsbau
kurzelinks.de/Externe-Beraterkosten-2021
http://www.aufstehenwohnenberlin.home.blog/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.