Lesetipp: Ehemalige Sozialwohnungen werden heute als Luxuswohnraum versilbert

„Sozialwohnungen sind zum Luxus geworden. Traditionell wohnten Menschen mit Geld nicht in Friedrichshain und schon gar nicht im sozialen Wohnungsbau. Wer Geld hatte, lebte in Charlottenburg, Grunewald, Zehlendorf oder Dahlem.“

Absurde Wohnungspolitik: Sozialwohnungen für Reiche – und Arme in Büros?

Werbung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..