Vorbildlich: die Stadt Barcelona beschlagnahmt Leerstand…

In vielen Städten wird es immer schwieriger, leistbare Wohnungen zu finden. Dabei stehen viele Immobilien leer – sie werden als Spekulationsobjekte von Firmen gekauft. Barcelona geht nun einen radikalen Weg und setzt diesen Unternehmen eine Deadline: Entweder sie vermieten im nächsten Monat, oder die Stadt wird die Wohnungen übernehmen.“

Die Stadtverwaltung Barcelona verschickte im Sommer 2020 an 14 Unternehmen einen Brief. Diese besaßen damals insgesamt 194 leerstehende Wohnungen. Die Firmen werden im Schreiben aufgefordert, „die leer stehenden Wohnungen im kommenden Monat zu vermieten – oder die Stadt wird Schritte einleiten, und sich diese Immobilien aneignen.“ Und das nur zur Hälfte des Marktwertes !!! Die beschlagnahmten Wohnungen will Barcelona an Menschen mit niedrigem Einkommen vermieten. 

Zeitungsartikel aus Juli 2020

https://www.moment.at/story/leistbares-wohnen-barcelona-erzwingt-vermietung-von-leerstehenden-wohnungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.