TERMIN: Nachbereitung Podiumsdiskussion Wiener Wohnen 6. 3. – 18 Uhr

PicsArt_02-26-07.16.41

Aktionstreffen

Wiener Wohnen – Modell für Berlin? Wohnungen für Menschen nicht für Aktiengesellschaften

Die Veranstaltung ist vorbei

Wer hat Lust

  • Offen gebliebene Fragen zu diskutieren
  • Mehr über Wiener Wohnen und Mieterkampf in Berlin zu erfahren
  • Aktionen/Aktivitäten zum Thema auszudenken, zu planen, durchzuführen
  • Mietendeckel und Volksentscheid „Deutsche Wohnen&Co enteignen“ zu unterstützen

Freitag, den 6. März, 18 Uhr / im Anti-War Cafe´Rochstr.3, 10178 Berlin

Verkehrsverbindung: U8 Weinmeisterstrasse  

Es gibt ein Leben ohne Immobilien-Haie 

V.i.S.d.P.Dieter Hötzel Trägerverein Sammlungsbewegung e.V. Metzer Straße, 10405 Berlin / Vervielfältigung erwünscht / http://www.aufstehen-Wohnen-Berlin.de unterstützt von der Berliner Mietergemeinschaft e.V.  

2 Kommentare

  1. Das der Immobilienwirtschaft nahestehende Forschungsinstitut Empirica veröffentlichte kürzlich eine Studie, in der vom Wiener Modell abgeraten wird.
    Spiegel, Stern und weitere berichteten darüber. Im Österreichischen Standard ist jetzt ein Artikel erschienen, der sich mit der Studie kritisch auseinandersetzt.

    https://www.derstandard.at/story/2000114478249/deutsche-studie-geht-mit-wiener-wohnungsmarkt-hart-ins-gericht

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.