Plakataktion mit DW & Co enteignen

Seit 205 Tagen prüft Senator Geisel ob er den Volksentscheid von Deutsche Wohnen & Co enteignen zulässt.
Das bedeutet für die zweite Phase der Stimmensammlung, daß leider nicht auf der Mietenwahnsinn-Demo am 28. 3. 2020 gesammelt werden kann. Dort hätte eine fulminanter Auftakt stattfinden sollen, mit geschätzten 50.000 (…) Unterschriften am ersten Tag.
Deutsche Wohnen & Co enteignen ist unterdessen weiter aktiv und plakatierte 8000 Plakate in ganz Berlin.
Am Aktionstag 18. 1. 2020 war AG WOHNEN von #aufstehen Berlin mit auf der Straße und klebte beispielsweise in Spandau, Steglitz und Wilmersdorf Plakate.

710B6C23-F1CB-445B-991F-932D9FEDCB9269DD552B-F6B2-482B-87F4-25BACD94E9C3

Hier ist der Link zu dem Mobi Video von DW & Co enteignen am Aktionstag

Plakataktion von DW & Co enteignen

 

 

 

 

 

2 Gedanken zu “Plakataktion mit DW & Co enteignen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.