Vermieter demonstrieren gegen Mietendeckel

Die CDU zieht vor das Bundesverfassungsgericht um den Mietendeckel in Berlin zu stoppen, die Vermieter haben eine Online Petition gegen den Deckel gestartet und Vermieter ziehen bei einer Demo gegen das Gesetz durch Berlin.

So hohe Mieten wie möglich…

Innungen, Handwerkskammer und einige Handwerksbetriebe mobilisieren zur Demo der Immobilien Lobby gegen den Mietendeckel am 9. Dezember 2019  (das nützt den großen Betrieben, nicht den kleinen und mittleren. Siehe unten)

MIETENAKTIVISTEN sagen: das ist eine enorme Lobbyarbeit der großen Hausverwaltungen und Eigentümerverbände, die beispielsweise über die Stornierung von Aufträgen für 2020 durch die VONOVIA Druck auf die Politik ausüben.

IMMOBILIENLOBBY schreibt: „Um öffentlichkeitswirksam auf diese gesetzliche Fehlentscheidung aufmerksam zu machen, laden wir Sie ein, sich der am Montag, 09.12.2019, stattfindenden Kundgebung anzuschließen. Ort: Platz des 18. März (Tiergartenseite des Brandenburger Tores) Die Kundgebung beginnt um 10.00 Uhr, Ende ca. 11.00 Uhr. Ab 9.15 Uhr ist eine Sternfahrt zum Platz des 18. März geplant. Derzeit haben sich 1.200 Personen angemeldet.“

1200 und es sollen noch mehr werden….

Während kleine Gewerbebetriebe einen Mietendeckel für Gewerbemieten fordern, will die ImmoLobby genau das verhindern.

Die Immobilien Lobby mobilisiert neuerdings mit Sensenmännern: Taz – Sensenmänner der ImmoLobby

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.